Ortsverband

Im September 2013 hat sich der Ortsverband von Bündnis’90-Die Grünen in Reilingen gegründet. Ziele sind u.a. eine bessere Bürgerbeteiligung und Transparenz, Natur- und Umweltschutz sowie die Sicherung des Schulstandortes.

Grüne im Dialog

Zu aktuellen Reilinger Themen werden Veranstaltungen mit Experten durchgeführt. Auftakt war ein Vortrag von Dr. Ute Kratzmeier (GEW) mit dem Titel „Gemeinschaftsschule – ein Thema für Reilingen?“.

Regelmäßig bei den Reilinger Grünen zu Gast sind auch die Abgeordneten Adolf Härdle (Kreisrat), Manfred Kern (Landtagsabgeordneter im Wahlkreis Schwetzingen und kulturpolitischer Sprecher der Grünen-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg) und Dr. Danyal Bayaz (Bundestagsabgeordneter im Wahlkreis Bruchsal-Schwetzingen).

Die Reilinger Grünen treffen sich an jedem ersten Donnerstag im Monat ab 20 Uhr zum öffentlichen Grünen Stammtisch.

Grünes Kino

In der Reihe „Grünes Kino“ werden verschiedene Dokumentarfilme gezeigt. Zum Auftakt wurde der Film „10 Milliarden – wie werden wir alle satt“ im Rieglerhaus gezeigt. Als Experte beantwortete der Reilinger Biolandwirt Michael Hoffmann zahlreiche Fragen der Gäste.

Beim 2. Grünen Kino zeigten die Grünen den Klimawandel-Film „Before The Flood“. Als Experte war Umweltstaatssekretär Dr. Andre Baumann zu Gast.

Zum 3. Grünen Kino wurde der Film „The True Cost-Der Preis der Mode“ gezeigt. Der Hockenheimer Weltladen Arche war zu Gast und zeigte fair gehandelte Produkte und Textilien.

Der kapitalismuskritische Film „System Error“ wurde beim 4.Grünen Kino gezeigt. Bundestagsabgeordneter Dr. Danyal Bayaz war als Experte dabei und beantwortete viele vor allem wirtschaftspolitische Fragen.

Der OV-Vorstand setzt sich aus folgenden Personen zusammen:

Vorstandssprecherin: Anna-Lena Becker

Vorstandssprecher: Jochen Rotter

Schriftführer: Oliver Keim

Kassier: Christopher Pöschel

Kassenprüferin: Lisa Lautenschläger

Kassenprüfer: Werner Borowski

Der Ortsvereins Vorstand der Grünen Reilingen

von links nach rechts: Christopher Pöschel, Oliver Keim, Anna-Lena Becker, Jochen Rotter und Adolf Härdle (Kreisvorstand)