Infostände am Europaplatz

Die Reilinger Grünen führten zwei Infostände vor der Gemeinderatswahl am Europaplatz durch. Besonders beliebt bei den Besuchern waren die grünen Windräder, passend zum Wahlkampfmotto „Frischer Wind ins Rathaus“. Gäste nutzten auch die Anwesenheit der Kandidatinnen und Kandidaten, um z.B. Fragen zum Erhalt des Bürgerparks oder zur möglichen Einführung einer Tempo 30-Zone in der Hauptstraße zu besprechen.

IMG-20140523-WA0001 Infostand am Europaplatz

Tour d’HoRAN

Bei der diesjährigen Radtour der HoRAN-Grünen durch die Verwaltungsgemeinden Hockenheim, Reilingen, Atlussheim und Neulussheim wurde auch der Reilinger Bürgerpark besucht.
Der Reilinger Grünen-Sprecher Jochen Rotter sprach dabei über die Absicht der Gemeinde, an diesem Standort ein Altenheim zu bauen. Dabei würde ein Drittel des Parks und damit der Erholungscharakter verloren gehen.
Die Reilinger Grünen-Sprecherin Anna-Lena Großhans präsentierte den Vorschlag, den Bürgerpark unter Beteiligung von Kindern, Jugendlichen und Eltern noch attraktiver zu machen.

Bei der Überfahrt von Hockenheim nach Reilingen standen die Teilnehmer der Radtour im Alten Rottweg plötzlich vor einem im Nirgendwo endenden Radweg. Das sich wenige Meter weiter ein Kindergarten auf der anderen Straßenseite befindet und die Eltern die stark befahrene Straße benutzen müssen, sorgte für sprachlose Teilnehmer. Hier setzen sich die Reilinger Grünen für die Schließung der Radweglücke ein.

Bürgerpark

Bündnis’90/Die Grünen-Ortsverband Reilingen gegründet

Seit Dienstag ist die Parteienlandschaft in Reilingen bunter. Der Bündnis’90/Die Grünen-Ortsverband Reilingen gründete sich in der Pizzeria zur Tennisklause.

Die Kreisvorstandsmitglieder Monika Schroth, Adolf Härdle und Martin Gramm waren bei der Gründungsversammlung anwesend. Auch der Bundestagskandidat für den Wahl-kreis Bruchsal/Schwetzingen, Alexander Geiger, nahm an der Gründungsversammlung teil.

Die Reilinger Mitglieder wählten Anna-Lena Großhans und Jochen Rotter zu den Sprechern des Ortsverbandes. Die Vorstandschaft komplettieren Kassier Christopher Pöschel und Schriftführer Oliver Keim.

Wichtige Themen, für die sich die Reilinger Grünen unter anderem einsetzen werden, sind die Einführung der Gemeinschaftsschule, der Umwelt- und Naturschutz sowie eine bessere Bürgerinformation und –beteiligung in Reilingen.

Die öffentlichen Grünen-Stammtische finden immer am ersten Donnerstag eines Monats ab 20 Uhr statt. Die Grünen-Stammtische stehen allen interessierten Bürger offen.